eiko_icon Personensuche


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Person in Notlage
Einsatzart: Einsatz
Zugriffe: 1596
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details:

Ammerlandallee 32, 26655 Westerstede
Datum: 23.09.2015
Alarmierungszeit: 21:18 Uhr
Einsatzbeginn: 21:22 Uhr
Einsatzende: 01:15 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzleiter: Feuerwehr Westerstede / Stadtbrandmeister
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Hollriede
Feuerwehr Halsbek
Feuerwehr Hollwege
Feuerwehr Westerstede
Feuerwehr Ocholt-Howiek
Feuerwehr Linswege
Feuerwehr Garnholt
Feuerwehr Torsholt
Feuerwehr Westerloy
Polizei
Stadtbrandmeister WST
Fahrzeugaufgebot   LF8 Hollriede  TLF8 Halsbek  LF16 Halsbek  LF10/6 Hollwege  ELW Westerstede  RW2 Westerstede  LF8 Westerstede  TLF16/25 Westerstede  LF16 Westerstede  TLF8/18 Ocholt-Howiek  LF8/6 Ocholt-Howiek  MTF Ocholt-Howiek  LF10/6 Linswege  LF10/6 Garnholt  TLF8/18 Torsholt  LF10 Torsholt  LF8/6 Westerloy  Polizei  Stadtbrandmeister WST
Einsatz

Einsatzbericht :

Personensuche im Westersteder
 
Stadtzentrum
 
 
Am Mittwoch, den 23.09. sind wir gegen 21:15 Uhr mit allen anderen Einheiten aus der Stadtgemeinde zu einer Personensuche nach Westerstede alarmiert worden. Vermisst wurde eine 90-jährige Seniorin aus dem Westersteder Altenwohnzentrum.
Nachdem sich alle Kameraden im Westersteder Feuerwehrhaus versammelten, ging die Suche, nach einer kurzen Lagebesprechung los. Systematisch durchkämmten die einzelnen Gruppen in Absprache mit der örtlichen Einsatzleitung das Stadtgebiet. Unter anderem wurden dabei Schulgelände, das Krankenhausgelände, sowie die Wälder in der Stadt durchsucht. Als die alarmierte Rettungshundestaffel in der Nacht eintraf, brach die Feuerwehr die Suche vorerst ab. Dabei teilte der Stadtbrandmeister aber mit, dass die Suche am folgenden Tag fortgesetzt wird, sollte die Dame bis dahin nicht aufgefunden sein. Dies war allerdings nicht mehr nötig, da die Seniorin am Folgetag auf dem Dachboden des Altenwohnzentrums gefunden wurde. Sie überstand den Einsatz glücklicherweise unverletzt, wurde aber zur Kontrolle ins Klinikzentrum eingeliefert.
 
Einsatzende: 01:15 Uhr

 

 
 

mod_eiko_unwetter_1

Wetterwarnung für Kreis Leer :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/11/2017 - 22:04 Uhr